Ostereiersuchen 2022 mit riesigem Zuspruch

Veröffentlicht am 17.04.2022 in Familie

Rund 200 Besucher beim ersten Ostereiersuchen nach Corona

Stets präsent war die Ukraine beim Ostereiersuchen des SPD-Ortsvereins. Deren Landesfarben genossen stete Aufmerksamkeit.

 

Nach zweijähriger Zwangspause wurde der Generationenpark wieder zum Lauf- und Sucheldorado für die Jüngsten der Rußweiherstadt. Die Ankündigung in den Medien lockte  am Karsamstag unerwartet viele junge Familien auf die Spuren des Osterhasen. Ab 10 Uhr glich der Strom der Besucher,  der sich zwischen Eschenbach-Graben und Spielflächen in Richtung Gerätehaus der Siedlergemeinschaft bewegte, nahe zu einer kleinen Völkerwanderung. Unter die Einheimischen hatten sich auch viele Ukraine-Flüchtlinge gemischt, die am Donnerstag vom Ankerzentrum Regensburg aus in die Sammelunterkunft Mehrzweckhalle   weitergeleitet worden waren. Als Willkommensgeste hatten sie SPD und Arbeitskreis Asyl zur Eiersuche geladen. Das Organisationsteam schätzte die Besucherzahl auf rund 200 Personen.

 

Aufmerksame Beobachter fanden bereits mit dem Blau des Himmels und dem Gelb der Spielflächen  eine Assoziation mit der Ukraine. In seinen Willkommensworten zeigte sich Vorsitzender Thomas Ott „überwältigt“ vom regen Zuspruch der Osteraktion. Er sprach von Suchbereichen für zwei Altersgruppen. Die Fläche ab dem Gerätehaus  war dem Kindergartenalter vorbehalten. Kinder ab dem 5. Lebensjahr nahm er mit in den westlichen Teil der Parkanlage. Ausgestattet mit Taschen und kleinen Körben machten sich die beiden Gruppen auf die Suche nach den Hinterlassenschaften des Osterhasen: 100 bunte Eier und  15 Kilogramm Schokoladenartikel. Gleichmäßig verteilt lagen sie auf freien Flächen, aber auch versteckt unter Spielgeräten und Büschen. Die Eltern folgten der quirligen Sucherschar. Die Finder von drei versteckten Goldeiern freuten sich über Extrapräsente.

 

Bald verlagerte sich das Geschehen auf den Festplatz der Siedler vor deren Gerätehaus. Getränke und ein reichhaltiges Kuchenbuffet lockten  zum Verbleiben. Große Aufmerksamkeit genossen nicht nur „ukrainische Amerikaner“ mit zweifarbigem Zuckerguss. Die Bäckerei Heindl hatte für die rund 50 Kinder und die etwa dreifache Zahl von Erwachsenen 150 Osterhasen gebacken, die blau-gelb in der Sonne leuchteten. „Der Erlös aus dem Verkauf von Getränken und Kuchen fließt zu 100% der Ukraine-Hilfe zu“, versicherte Thomas Ott.

 

Mandatsträger

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1807903
Heute:18
Online:1

Wetter in ESB

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

05.05.2022 19:41 OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH
„UNSER LAND SICHER DURCH DIESE ZEIT STEUERN“ Viele haben Angst vor einem Dritten Weltkrieg. „Wir befinden uns international gerade in einer gefährlichen, ja dramatischen Situation, in der wir besonnen und kalkuliert handeln müssen“, erklärt Kanzler Olaf Scholz seinen Kurs. Ein Atomkrieg sei eine Gefahr, die viele Bürgerinnen und Bürger sehr besorgt, sagt Kanzler Scholz im „stern“-Gespräch… OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH weiterlesen

05.05.2022 10:42 THOMAS LOSSE-MÜLLER
WIR MACHEN SCHLESWIG-HOLSTEIN SOZIAL, DIGITAL UND KLIMANEUTRAL Am 8. Mai 2022 ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Ich trete bei dieser Wahl an, um Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zu werden. Mein Ziel ist, dass unser Land sozial, digital und klimaneutral wird. Ein Namensbeitrag von SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller. Weg mit den Kita-Gebühren Die Kita-Reform der Jamaika-Koalition hat keines der großen… THOMAS LOSSE-MÜLLER weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Admin

Adminzugang