Ostersitzung 2022 der SPD-Kreistagsfraktion in Eschenbach

Veröffentlicht am 16.04.2022 in Kreistagsfraktion

Im Innenhof des Taubnschusterhauses

Genossen zu Gast im Taubnschusterhaus

Auf Vermittlung von Kreisrat Thomas Ott reisten die Kreisräte der SPD im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab am 11.04.2022 nach Eschenbach und waren dort Gast im „Taubnschusterhaus“, dem Ort für Heimat, Kultur und Zoigl in der Altstadt der Rußweiherstadt.

In Vertretung von Fraktionsvorsitzendem Günter Stich begrüßte Peter Lehr die Gäste und stellte zu Beginn der Sitzung den Vorsitzenden des Heimatvereins Eschenbach, Karlheinz Keck vor, der seit mehr als 35 Jahre Vorsitzender und Triebfeder des Vereins ist und dessen Herz an dieser überregional anerkannten Begegnungs- und Kulturstätte hängt.. In einer rund 1/2stündigen Führung erfuhren die Gäste alles Wissenswerte zur Struktur, der Nutzung, der Modernisierung und deren Kosten des letzten Ackerbürgerhauses von Eschenbach. Großen Eindruck hinterließen hierbei u.a. das 3-D-Modell der Altstadt sowie das hierzu notwendige Hintergrundwissen zur Geschichte, dass mittels Touchscreen in Verbindung mit lasergesteuerter Beleuchtung eindrucksvoll dargestellt wurde, aber auch der Ausstellungsraum für Wechselausstellungen sowie der Bauerngarten. Lehr dankte am Ende des Rundgangs für die Erläuterungen und übergab im Namen der Fraktion eine Spende.

Im weiteren Sitzungsverlauf waren u. a. die letzte Kreisausschusssitzung ein Thema, bei der auch die Anträge der SPD-Kreistagsfraktion zum 365,- €-Ticket sowie die Radwegoffensive behandelt wurden. Mit den Ergebnissen der Sitzung waren die Genossen nicht vollumfänglich einverstanden und die Fraktion wird zu diesen Themen weiter Druck machen bzw. veränderte Ergänzungsanträge zu gegebener Zeit stellen. Im Vorfeld der Sitzung wurden zum Thema Radwegoffensive dem zuständigen Sachgebiet im Landratsamt bereits Ideen und Anregungen der Fraktion übermittelt, die im geplanten Konzept Berücksichtigung finden sollen.

Für den SPD-Kreisverband erläuterte die Kreisvorsitzende, Nicole Bäumler, den aktuellen Stand zur Landtagswahl 2023, nachdem sich die bisherige Abgeordnete Annette Karl nicht mehr zur Wahl stellen wird.

Ein weiteres Thema waren die weiteren zurückliegenden Sitzungen sowie die geplanten Preisvergaben zum Kultur-, Sozial- und Umweltpreis des Landkreises, die aber noch nicht abschließend behandelt werden konnten, da die jeweiligen Rückmeldetermine auf Ende Mai datiert sind.

 

Mandatsträger

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1807903
Heute:23
Online:1

Wetter in ESB

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

05.05.2022 19:41 OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH
„UNSER LAND SICHER DURCH DIESE ZEIT STEUERN“ Viele haben Angst vor einem Dritten Weltkrieg. „Wir befinden uns international gerade in einer gefährlichen, ja dramatischen Situation, in der wir besonnen und kalkuliert handeln müssen“, erklärt Kanzler Olaf Scholz seinen Kurs. Ein Atomkrieg sei eine Gefahr, die viele Bürgerinnen und Bürger sehr besorgt, sagt Kanzler Scholz im „stern“-Gespräch… OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH weiterlesen

05.05.2022 10:42 THOMAS LOSSE-MÜLLER
WIR MACHEN SCHLESWIG-HOLSTEIN SOZIAL, DIGITAL UND KLIMANEUTRAL Am 8. Mai 2022 ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Ich trete bei dieser Wahl an, um Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zu werden. Mein Ziel ist, dass unser Land sozial, digital und klimaneutral wird. Ein Namensbeitrag von SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller. Weg mit den Kita-Gebühren Die Kita-Reform der Jamaika-Koalition hat keines der großen… THOMAS LOSSE-MÜLLER weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Admin

Adminzugang