SPD nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

Veröffentlicht am 17.11.2019 in Kommunalpolitik

SPD schickt eine starke Mannschaft ins Rennen um die Stadtratsmandate

Am Freitag, den 15.11.2019 läutete der SPD-Ortsverein den Endspurt für die Kommunalwahl 2020 ein. Im Zoiglwirtshaus von Matthias Haberberger wurde in Anwesenheit der Ehrengäste MdL a.D. Franz Schindler, stv. Landrätin Margit Kirzinger, Bgm-Kandidat Michael Tiefel aus Grafenwöhr und Bgm Peter Lehr das Team von Bgm-Kandidat Thomas Ott offiziell vorgestellt und einstimmig ins Rennen um die Mandate für die Legislaturperiode 2020-2026 geschickt.

 

Die Liste des Teams der "Roten" stellt sich wie folgt dar:

1 Ott, Thomas SPD, Stadtrat Lehrer 47
2 Forster, Karolina SPD, Stadträtin, Kreisrätin, Jugendbeauftragte Fachlehrerin 38
3 Lehr, Peter SPD, 1. Bürgermeister, Kreisrat Soldat 61
4 Winkler, Sandra SPD Schülerbetreuerin 48
5 Schneider, Ludwig SPD, Stadtrat ICE-Zugführer 64
6 Betzl, Karl-Heinz SPD Recruiter 36
7 Fuchs, Franz SPD, Stadtrat Verwaltungsbeamter 58
8 Engelmann, Björn SPD Personaldisponent 44
9 Müller, Udo SPD, Stadtrat, Seniorenbeauftragter Spk.betriebswirt i.R. 65
10 Pelzer, Andreas Softwareentwickler 30
11 Haberberger, Matthias SPD, Stadtrat, Kulturbeauftragter Finanzbuchhalter 56
12 Wagener, Andreas SPD Oberstudienrat 41
13 Zakariah, Ali Architekt 59
14 Raithel, Richard SPD Fahrer 42
15 Teichmann, Karl SPD Polizeibeamter 34
16 Drechsler, Tim Azubi 18
Ersatz:
1 Schwarzfischer, Romana SPD Soz.Päd. Fachkraft 41
2 Kirchmann, Gisela SPD, Revisorin Rentnerin 68
 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Besucher:1807903
Heute:33
Online:1

Wetter in ESB

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

25.05.2020 10:19 Keine Toleranz für Ausbeutung
Interview mit Rolf Mützenich für RND SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf Mützenich fordert im Interview mit dem RND, Missbrauch von Leih- und Werkverträgen überall zu verbieten. Es dürfe keine Toleranz für Ausbeutung geben. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

Ein Service von info.websozis.de

Admin

Adminzugang